Infos zum Buch

2nd_ed_cover
  • Relevantes Basiswissen, leicht verständlich, ansprechend gestaltet, mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen
  • Deckt Inhalte des Swiss Catalogue of Learning Objectives for Undergraduate Medical Training und der Module des Stoffkatalogs der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP) ab
  • Zusätzliche Materialien auf aktueller Homepage www.public-health-kompakt.de
  • Zielgruppe: Studierende der Medizin, der Pflegeberufe, der Physio- und Ergotherapie und anderer Gesundheitsberufe sowie Studierende der Public-Health-Studiengänge
  • 2. aktualisierte und ergänzte Auflage (erschienen: 30. Januar 2014)
  • Umfang: 345 Seiten
  • Verlag De Gruyter, Berlin
  • ISBN: 978-3-11-031073-1 (Broschur); ISBN: 978-3-11-033606-1 (eBook)
  • Preis: 39,95 € (Broschur)
  • Zu bestellen direkt beim Verlag De Gruyter oder über Amazon

 

Informationen zum Lehrbuch

Das praktische Lehrbuch Egger/Razum [Hrsg.]. Public Health – Sozial- und Präventivmedizin kompakt (2. Aufl.) bietet Studierenden der Humanmedizin und Studierenden in den verschiedenen Gesundheitsberufen einen leicht verständlichen Einstieg in die unterschiedlichen Aspekte von Public Health. Auch für Studierende der Gesundheitswissenschaften und der zahlreichen Public-Health-Studiengänge ist es nicht nur ein idealer Einstieg in ihr Fachgebiet – es eignet sich auch hervorragend zur Prüfungsvorbereitung.

Das Buch vermittelt neben den grundlegenden Begriffen und Konzepten des Fachs auch das relevante Basiswissen aus den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung, Epidemiologie und Biostatistik. Weitere wichtige Themen sind der Aufbau von Gesundheitssystemen, die Gesundheitsökonomie, die Gesundheitspolitik und die Public-Health-Ethik. Eine große Rolle spielen darüber hinaus auch die Themen Umwelt und Gesundheit, Arbeit und Gesundheit, chronische Krankheiten und Unfälle, Infektionskrankheiten sowie der internationale Aspekt von Public Health.

Die erste Auflage des Lehrbuchs wurde von den Studierenden als sehr gut bewertet. Aufgrund der großen Nachfrage konnte das Lehrbuch nun schon anderthalb Jahre nach seinem Erscheinen vollständig aktualisiert und um Themen wie Evidenzbasierte Medizin, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Herausforderungen einer alternden Gesellschaft ergänzt werden.

Warum eine Homepage zum Lehrbuch?

Es war unser Ziel – entsprechend dem Titel – ein kompaktes Lehrbuch für Studierende zu schreiben, das die relevanten Inhalte des Fachs auf relativ engem Raum zusammenträgt. Da es sich bei Public Health um ein multidisziplinäres Fach handelt, war es gar nicht so einfach, sich hier auf das wirklich Wesentliche zu beschränken. Um Sie, die Studierenden und LeserInnen des Lehrbuchs trotzdem mit vielen wichtigen Zusatzinformationen zu versorgen, haben wir diese Homepage zum Buch aufgebaut.

Hier finden Sie vor allem

  • die Literaturquellen, auf denen die Texte unseres Lehrbuchs basieren
  • Hinweise auf zu empfehlende Vertiefungsliteratur
  • zusätzliche Abbildungen, Formeln, Tabellen und Boxen
  • zusätzliche Audio- und Video-Materialien
  • zahlreiche aktuelle Internetquellen zum jeweiligen Thema

Die Homepage wird regelmäßig überarbeitet und auf dem aktuellsten Stand gehalten. Hierzu können auch Sie mit beitragen, indem Sie uns über unsere Feedback-Seite z.B. veraltete Links melden.