Kap. 7.6

Arbeit und Gesundheit in Österreich

Lotte Habermann-Horstmeier, Klaus Schmid, Claudia Pletscher, Christine Klien

Dieser Lehrbuch-Abschnitt beschäftigt sich speziell mit der arbeitsmedizinischen Situation in Österreich. Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung  geht er auf das österreichische Arbeitnehmerschutzgesetz ein. Anschließend beschäftigt er sich mit Berufskrankheiten und der Verordnung Gesundheitsüberwachung sowie dem besonderen Arbeitnehmerschutz für Jugendliche und schwangeren Frauen bzw. Frauen nach der Geburt eines Kindes. Den Abschluss bilet ein Abschnitt über den Beruf des/der ArbeitsmedizinerIn in Österreich und die Aufgaben der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA).

Auf dieser Seite finden Sie die in diesem Kapitel verwendeten Literaturquellen, Hinweise zu empfohlener Vertiefungsliteratur sowie weiterführende Internetquellen zum Thema.

Literaturquellen

Internetquellen zum Thema

  • Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin; www.gamed.at
  • s.a. Literaturquellen

(All accessed 9th July 2018)